Anfängerausbildung Rudern 2015

Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

dienstags 16.00 – 18.00 Uhr

Kinder (Mindestalter 10 Jahre, Schwimmabzeichen Bronze und Schwimm-sicherheit)
Beginn 21. April 2015 // Ansprechpartnerinnen: Jutta Gerking und Meike Lenzen

mittwochs 16.00 – 18.00 Uhr

Ältere Jugendliche / jüngere Erwachsene
Beginn: ab sofort // Ansprechpartnerin: Silke Janssen

dienstags und donnerstags ab 19.00 Uhr

Erwachsene
Beginn: 5. Mai // Ansprechpartner: Eva und Jost Heikamp

Einladung

Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

Liebe RuderkameradInnen und DrachenbootpaddlerInnen,

auf diesem Wege darf ich Sie und Euch alle sehr herzlich zu einem

Bildervortrag Teil II „Leer im Wandel der Zeit“

von und mit Bruno Ukena

am kommenden Dienstag, den 24.03.2015, 19:30 Uhr im Bootshaus einladen!

Mit rudersportlichen Grüßen,
Matthias Brahms, Reinhard Canenbley

Rundbrief März 2015

Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

Liebe RuderkameradInnen und DrachenbootpaddlerInnen,

am ersten Märzwochenende nahm wieder eine große Kinder- und Jugendtruppe sehr erfolgreich am Emder Ergo Cup teil, darüber hinaus wurden einige unserer Kinder und Jugendlichen von unserer Bürgermeisterin für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr geehrt!

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015

Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

Liebe Mitgliederinnen und Mitglieder des Rudervereins,

im Namen des Vorstandes dürfen wir Sie und Euch sehr herzlich fristgerecht zur kommenden

Jahreshauptversammlung
am Freitag, den 20.02.2015 um 20.00 Uhr
ins Bootshaus, Ledastr. 2,

einladen!

Satzungsgemäß lautet die Tagesordnung

1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,
2. Genehmigung des Protokolls,
3. Ehrungen,
4. Bericht des Vorstandes,
5. Bericht des Kassenführers,
6. Bericht der Kassenprüfer,
7. EntlastungdesVorstandes,
8. WahldesneuenVorstandes, der neue Vorstand = der alte Vorstand bestehend aus:

  • 1. Vorstand: Reinhard Canenbley
  • 2. Vorstand: Matthias Brahms, Hans-Jörg Janssen
  • Finanzen: Matthias Joppe
  • Ruderwart: Jakobus de Groot
  • Bootswart: Meike Lenzen
  • Hauswart: Jörg Voorwold
  • Pressewart: Klaus Gerking
  • Jugendwart: Jens Fulhage, Silke Janssen, Fried. Canenbley, Leonie Heuer
  • Schriftführer: Inge Buschmann
  • Damenabtl.:Anke Dröge
  • Beirat:

  • Drachenboote: Ludwig Weelborg
  • IT: Wilm Aits
  • Beisitzer: Tüllin Oostinga, Jan de Vries
  • 9. Wahl der Kassenprüfer,
    10. Beratung und Beschlussfassung über eine Beitragserhöhung (der Vorstand schlägt eine Anpassung in Höhe von € 10,– für aktive Mitglieder pro Jahr vor),
    11. Sonstiges.Tüllin Oostinga, Jan de Vries

    Unter der Adresse Kontakt@Ruderverein-Leer.de mögen sich bitte diejenigen unter Euch/Ihnen melden, die den Jahresbericht 2014 per Post zugesendet haben möchten.

    Mit rudersportlichen Grüßen,

    Leer, den 30.01.15, Matthias Brahms, Reinhard Canenbley

    Rundbrief Januar 2015

    Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

    Liebe RuderkameradInnen und DrachenbootpaddlerInnen,

    im Namen des Vorstandes dürfen wir Ihnen und Euch auf diesem Wege alle guten Wünsche, vor allen Dingen Gesundheit, im neuen Jahr übermitteln! Das alte Jahr hat mit dem Speckendickenessen wieder seinen traditionellen Ausklang gefunden, und es war eine große Freude, die Stimmung bei so guter Resonanz zu genießen – Dank noch einmal an Marga, die Damen und die Jugendlichen für die Organisation.

    Rundbrief Dezember 2014

    Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

    Liebe RuderkameradInnen und DrachenbootpaddlerInnen,

    im Namen des Vorstandes wünschen wir Ihnen und Euch, Ihren und Euren Familien ein friedvolles Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

    Mögen Genuss und Freude die kommenden Tage ebenfalls begleiten.

    Nutzen Sie gern Mittwoch, den 31.12. für einen kulinarischen Höhepunkt des Jahres:

    Ab 11:00 Uhr gibt es das traditionelle Speckendickenessen im Bootshaus! Ausblick:

  • Mi., 31.12.14, 11:00 Uhr: Speckendickenessen zum Jahresausklang(Orga: Marga Ehlert)
  • Do., 22.01.15, 20:00 Uhr: Vortrag der Herren Fischer und Eden bzgl. des Projektes „Hafenkopfbebauung“
  • Sa., 24.01.15, 14:00 Uhr Allg. Boßeln (Teilnehmerliste am Schwarzen Brett, Orga: Ludwig Weelborg und Jörg Voorwold)
  • Fr., 27.02.15, 20:00 Uhr: Jahreshauptversammlung
  • Mit rudersportlichen Grüßen,

    Leer, den 22.12.14, Matthias Brahms, Reinhard Canenbley

    Rundbrief als Erinnerung

    Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

    An alle Mitglieder des Ruderverein Leer v. 1903 e.V.,

    wir möchten noch einmal alle Mitglieder daran erinnern, dass am Wochenende zwei Termine anstehen, die alle betreffen

    1) Allgemeiner Arbeits- und Bootshausdienst am 25.10.14 um 10.00 h

    Wir machen das Bootshaus und den Steg winterfest, damit wir dann in 2015 wieder voll loslegen können. Zuständig vor Ort wird Henning Brinkmann sein, der dann die Arbeit einteilt und vergibt. Besonders freuten wir uns auch über die Teilnahme der Ü 75 – jährigen. Deren Erfahrung hat uns in den letzten Jahren immer sehr geholfen.

    2) Das traditionelle Abrudern findet statt am 26.10.14 um 10.00h

    Wir lassen das aktive Ruderjahr ausklingen. Anschließend laden wir ein zu Kartoffelsalat und Würstchen auf dem Bootshaus. In diesem Zusammenhang weisen wir auch auf ein Ruderverbot für Einer und Rennzweier hin, welches ab dem 15.11.2014 für alle Mitglieder gilt. Ausnahmen gibt es nur für Trainingsbetrieb in Begleitung eines Trainers mit Trainingsboot.

    Wir wünschen allen Mitgliedern einen schönen Ruderherbst.

    Mit ruderkameradschaftlichen Grüßen

    Reinhard Canenbley Matthias Brahms

    Norddeutsche Meisterschaften Hamburg-Allermöhe

    Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Allgemein, Nachrichten

    Zwei Mal Silber für Silke Janssen

    Hamburg / Leer. Zum Saisonabschluss startete Silke Janssen als einzige Aktive des Rudervereins Leer bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg-Allermöhe und konnte sich über zwei Silbermedaillen freuen. Im Einer der Juniorinnen A wiederholte Silke damit ihren Vorjahreserfolg – besonders erfreulich, denn sie hatte in dieser Bootsklasse zwar trainiert, jedoch während eines Jahres keine Regattaerfahrung gesammelt.