Auf der Erfolgsspur: 16 Siege für den Ruderverein Leer

Geschrieben von Henning. veröffentlicht in Nachrichten

Leeraner Nachwuchs dominiert auf der Otterndorfer Ruderregatta

Bei exzellenten Bedingungen gingen die Nachwuchsruderer auf der 46. Otterndorfer Ruderregatta am vergangenen Wochenende an den Start. 1200 Boote mit 1900 Ruderern und eine wunderbare Atmosphäre machen dieses Ereignis immer wieder zu einem der größten Frühjahrsspektakel für die Jungen- und Mädchen, die sich dem Rudersport verschrieben haben.

Die Bilanz für die 23 Aktiven des RV Leer hervorragend:
16 Siege bei insgesamt 31 gemeldeten Rennen. Hervorragend eingestellt von ihren Trainern und Betreuern imponierten die 23 Aktiven durch einen hohen kämpferischer Einsatz und ausgefeilter Rudertechnik. Die spannendsten Rennen fuhren im Doppelzweier JFB 2X Foelke Bockelmann und Friederike Canenbley, die sich gleich zweimal im Zweier in die Siegerlisten eintragen konnten und auch im Vierer erfolgreich waren. Souverän siegten auch Lenert Buschmann und York Wittkuhn mit ihren Kameraden vom Team Nordwest.

Silke Janssen (JFB 1x ) und Jannis Bestmann (JMB 1x LG) gewannen mit tollen kämpferischen Leistungen ihre Rennen im Einer. Gerrit Buschmann konnte nach einem harten Rennen mit seinem Partner die Spitze ihres Zweiers als erste über die Ziellinie bringen. (JMB 2x). Über einen weiteren Erfolg freute sich dann Gerrit Buschmann nach seinem Rennen im Vierer.

Einen Pokal im Kinder Mixed-Vierer konnten Edwin Vibil, Moritz Kampen, Wiebke Boehlen, Leonie Heuer und Steuermann Timo Janssen in Empfang nehmen. Zu dieser Ehre kam auf der Langstecke ebenfalls Yorck Wittkuhn im Team-Nordwest Doppelvierer. Schöne Leistungen zeigten auch die Kinder, bei denen im Vierer Edwin Vilbil, Moritz Kampen, Samuel Heinze und Lauritz Höing siegreich ihre Rennen beendeten.

Samuel Heinze und Lauritz Höing konnten dann nochmals Siegerpreise für ihren ersten Platz im Zweier in Empfang nehmen (Jung 2x 98/99). Unangefochten dominierten Wiebke Bohlen und Leonie Heuer im Doppelzweier ihrer Rennen und bekamen als Siegerpreis eine der originellen Kaffeetassen.

Die Trainer und Betreuer des RV Leer Iggo Bruhns, Jutta Gerking, Inge Buschmann und Heiko Gerdes waren sehr zufrieden mit der Leistung ihrer Schützlinge und sahen die Siege als verdienten Lohn für die gute Trainingsarbeit am Leeraner Hafen. Als ‚Altmeister‘ sorgte Klaus Gerking als Schiedsrichter für den regelkonformen der Rennen.

Impressionen:

picasaView plugin: Could not load data from picasaweb.

Die Ergebnisse im Überblick:

RennenMannschaftBemerkungen
JMA 1x IIIYorck Wittkuhn2 von 3
JF 2x A IIIJeelka Müller, Frauke Sobing2 von 3
Mäd 2x 98/99Inken Leggeri, Inke Buse3 von 3
JFB 2xFoelke Bockelmann, FriederikeCanenbley1 von 3
OFF 4x-Lenert Bu., Tobias, Christoph, Matthias1 von 3
JFB 1x LgHelen Bernhard3 von 3
JMB 1x LGJannis Bestmann1 von 3
Jung 1x 00Timo Jansen3 von 3
JMB 2xJannis B., Michel Böhmert2 von 3
JFB 2xFoelke, Friederike1 von 3
JMA 2x Lenert, Yorck1 von 3
Jung 2x 98Lauritz Heinze, Samuel Höing2 von 3
Mix 4x+ 99E. Vibel, M. Kampen, W.Boelsen,L. Heuer, Stm. T. Jansen1 von 2
JFB 1xSilke Janssen1 von 3
JFB 1xHelen3 von 3
SM 1xLenert3 von 3
JMB 2xGerrit Buschmann, Dominik1 von 3
JMB 2xJannis, Michel2 von 3
JFA 1x LGJeelka2 von 2
Jung 2x 00Timo J., Arne Könemann3 von 3
JMA 2xChristoph, Yorck1 von 2
JFB 2xFriederike, Foelke1 von 3
JMB 4x+Gerrit, Dominik, Magnus, Christian, Str. NN1 von 3
JMA 1x Lenert3 von 3
Jung 2x 99Edwin, Moritz1 von 3
Mäd 2x 99Wiebke, Leonie1 von 3
Mäd 2x 98Inken, Inken2 von 2
JFA 2xJeelka, Frauke3 von 3
OFF 4x-Yorck, Tobias, Christoph, Matthias1 von 2
Jung 2x 98/99Lauritz Heinze, Samuel Höing1 von 3
JFB 4x+Friederik, Foelke, Johanna, Finja, Str NN1 von 2

Tags:

Trackback von deiner Website.

Kommentieren